Die Finanz-Kiste unterstützt beim Vermögensaufbau mit Immobilien

Ilja Wickberg

Sponsored Post

„Noch nie war die Zeit so schön, um mit Immobilien ein Vermögen aufzubauen“, meint der selbstständige Finanzplaner und Immobilienvermittler Ilja Wickberg. Der 36jährige Betreiber der „Finanz-Kiste“ vermittelt seinen Kunden Immobilien deutschlandweit. Der Ansatz für seine Anlagestrategie ist einfach. Er macht aus der Not der heutigen Zinssituation in Hinblick auf die klassischen Geldanlagen eine Tugend. Die Niedrigzinsen machen eine Anlage in Immobilien umso attraktiver.

Individueller Anlageplan

Ilja Wickberg weiß um die Wünsche und Sorgen seiner Klienten. Wenn es ums Geld geht, dürfen bei der Beratung nicht die Produkte und Provisionen im Vordergrund stehen. Zunächst einmal muss ein seriöser Finanzplaner die finanzielle Situation seiner Kunden analysieren und ihre Ziele herausfinden. Auf dieser Grundlage erstellt er einen Anlageplan, der auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Der beste Plan ist Makulatur, wenn er sich nicht realisieren lässt. Eine zu große Investition kann fatale Folgen haben. Deshalb wird im nächsten Schritt eine zu den Möglichkeiten und Wünschen des Investors passende Anlage gefunden, die viel Potenzial und Chancen in der Wertentwicklung bietet.

Der Immobilienmarkt wird enger

Ist das in der heutigen Zeit überhaupt noch möglich? Ilja Wickberg lacht: „Jetzt wird das Ganze doch erst spannend. Wer seinen Blickwinkel erweitert, dem steht die Welt offen. Ich bin in ganz Deutschland mit Experten vernetzt. In Zusammenarbeit mit guten Bauträgern und anderen Spezialisten aus dem Bereich Immobilien und Banken kreieren wir das bestmögliche Paket.“

Die meisten seiner Kunden gewinnt er durch Empfehlungen. Kunden, die schon mal etwas gekauft haben, wollen wieder kaufen. Sie schätzen die Qualität und den Tiefgang seiner Beratung zu Themen wie Geld, Vermögen, Mieteinnahmen, Zinsen, Rendite, Steuern und möglichen Investitionsstrategien. Aber auch Gefahren und Risiken werden offen besprochen. Außerdem übernimmt Ilja Wickberg auf Wunsch die administrativen Arbeiten rund um die Kapitalanlage.

Kundenzufriedenheit als Motivator

Der Immobilienvermittler sieht sich nicht nur als Vermittler, sondern als Partner, manchmal sogar als Freund, wenn es um die Geldanlage seiner Kunden geht. Zufriedene Menschen und Weiterempfehlungen machen ihn stolz und motivieren ihn. Eine hohe Motivation, gute Verbindungen und Biss sind nötig, um im enger werdenden Immobilienmarkt die Objekte zu finden, welche alle drei Auswahlkriterien erfüllen: Gute Qualität, gute Lage und bezahlbarer Preis.

Aus diesem Grund braucht der Erwerb einer Immobilie als Investition auch seine Zeit. Ilja Wickberg meint dazu: „Immobilienbesitzer wird man nicht von heute auf morgen. Es ist ein Prozess, der mit einem kurzen Telefonat oder einer Whatsapp-Nachricht beginnt: “Hi Ilja, ich möchte mehr über Immobilien erfahren!“.

Finanz-Kiste
Ilja Wickberg
Goethestr. 1/1
71116 Gärtingen
0049 152 01956765
mail@finanz-kiste.de
www.finanz-kiste.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*