Für Radsportler vom Radsportler: Radsport Bespaluk

Antje
Sponsored Post

FamilieWenn es um das genau zum Bedarf passende Fahrrad geht, ist man bei Radsport Bespaluk an der richtigen Adresse. Edmund Bespaluk, von allen Stammkunden „Ede“ genannt, ist als begeisterter Radsportler in den 90er Jahren Mountainbike Marathon-Rennen gefahren und bewegt sich auch heute bei jeder Gelegenheit per Rad fort, gern in Gesellschaft seiner Frau und der beiden Söhne.

Dem gelernten Werkzeugmacher liegt besonders seine Werkstatt am Herzen, die er neben dem Verkauf betreibt. Spezialisiert hat er sich seit fast 30 Jahren auf die Marke Cannondale, weil sie nach seinem Dafürhalten sehr gute Qualität zu einem fairen Preis bietet, eben Klasse statt Masse. Der regelmäßige Service, große Checks und die Umsetzung von Sonderwünschen im Dienste einer umfassenden und dauerhaften Kundenzufriedenheit sind seine Passion.
Individuelle Beratung

EdeDurch seine jahrzehntelange Erfahrung analysiert und löst Ede Bespaluk Probleme, an denen andere bereits gescheitert sind. Als Experte für Cannondale übernimmt er auch den Service für Headshok, Lefty und hydraulische Scheibenbremssysteme. „Der Ede kann das!“ sind seine Kunden überzeugt. Sie kommen gern einfach mal auf ein Schwätzchen vorbei, denn die Atmosphäre in Laden und Werkstatt ist besonders, weil es hier persönlich und ehrlich zugeht.

Mit Leidenschaft berät er seine Kunden. Die individuelle Zusammenstellung des Fahrrads ist ihm ein besonderes Anliegen. Welchem Zweck soll das Rad dienen: Wird es im Gelände eingesetzt? Zum Radrennen auf der Straße? Auf dem täglichen Weg zur Arbeit? Sattel, Lenker, Gabel und Dämpfer werden ebenfalls exakt auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt.

Coaching in Radsport, Gesundheit und Ernährung

An Edes Seite steht seine Frau Antje Grethen-Bespaluk. Die Dipl. Sportwissenschaftlerin ist auch zertifizierte Ernährungsberaterin, Gesundheitscoach und Gehirnfitnesstrainerin. Als erfahrene Mountainbike-Rennsportlerin, die Erfolge in der Nationalmannschaft, bei Worldcups und diversen Meisterschaften errungen hat, ist sie nicht nur eine kompetente Ansprechpartnerin für Radsport-Fragen. Sie bietet auch ein ganzheitliches Gesundheits- und Ernährungscoaching an.

Winterkundendienst

Einen Tipp hat Ede Bepaluk für alle Leserinnen und Leser, die Fahrrad fahren: „Winterzeit ist Kundendienstzeit! Nutzen Sie die kalte Jahreszeit für den gründlichen Kundendienst an Ihrem Fahrrad. Jetzt haben die Werkstätten Zeit. Im Frühjahr müssen Sie mit längeren Laufzeiten rechnen, weil der Ansturm groß ist“. Bei Ede kann man folgerichtig den Winterkundendienst „Bikefit“ nutzen.

Kontakt:

Radsport Bespaluk
Edmund Bespaluk
Kronenbergstrasse 7
Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142/43363

E-Mail: mail@radsport-bespaluk.com
Website: www.radsport-bespaluk.com

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*