Zum 250. Mal Heilbronner Pferdemarkt

Heilbronner Pferdemarkt

Im Mittelpunkt der Traditionsveranstaltung vom Samstag, 23. bis zum Montag, 25. Februar 2019 steht wieder die Prämierung der Pferde in den Anlagen des Reitervereins Heilbronn. Jedes Jahr werden mehr als 200 Tiere angemeldet. Aber auch der Krämermarkt mit den lautstarken Sprüchen der Marktschreier ist ein attraktiver Anziehungspunkt.

Reitpferde, Gebrauchspferde und Ponys werden am Samstag ab 10.00 Uhr begutachtet. Abends findet im Konzert- und Kongresszentrum Harmonie die Scheunenparty statt. Ab 9.00 Uhr am Sonntag folgt die Begutachtung von Zuchtpferden und weiteren Ponys. „Hufflüsterer“ Jürgen Kurz hält am Sonntag sein hippologisches Seminar im Konzert- und Kongresszentrum Harmonie (Wilhelm-Maybach-Saal) bei freiem Eintritt ab. Am Montag findet dort um 11.30 Uhr auch die Preisverleihung für die in den vier Kategorien am besten bewerteten Pferde statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*